Bewegschaft.de | GLOSSAR
22834
page-template-default,page,page-id-22834,ajax_updown,page_not_loaded,boxed,select-theme-ver-3.4, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on,menu-animation-underline-bottom,fs-menu-animation-underline,popup-menu-fade,,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12.1,vc_responsive

Glossar

 

Im Glossar finden Sie eine kurze Beschreibung zu allen Begriffen aus dem Angebot rund um die Medienproduktionen der Bewegschaft:

Standort Reutlingen
Der Standort Reutlingen in der Region Neckar-Alb liegt zentral zwischen Baden-Württembergs Landeshauptstadt Stuttgart, dem Bodensee und der Schwäbischen Alb. Mit einem großen Netzwerk zu Werbeagenturen in den Städten Stuttgart, Tübingen und Balingen, ist die Region Neckar-Alb ein attraktiver Wirtschaftsstandort für Firmen aus Industrie, Dienstleistung, Handel und Handwerk. Sie ist weit über die Grenzen Deutschlands hinaus vernetzt und bekannt. Neben eine sehr guten Infrastruktur bietet die Region einen hohen Lebensstandard und eine starke Kaufkraft.

Imagefilm / Unternehmensfilm
Um Ihr Unternehmen und Ihre Philosophie zu visualisieren kann ein Imagefilm in vielerlei Hinsicht hilfreich sein.
Emotionen werden gebündelt und man erregt mehr Aufmerksamkeit beim Kunden. Auf den richtigen Kanälen platziert eröffnet der Imagefilm vielen potentiellen Kunden einen kleinen überschaubaren Einblick in Ihre Firma. Gleichzeitig wird Spannung und Lust auf mehr erzeugt. Ob auf Messe, der Firmenwebsite oder in Sozialen Netzwerken – der Imagefilm ist Ideal um die Firma in drei Minuten zu beschreiben und kann im Personalbereich für Recruitingzwecke nützlich sein.

2D Animation
Mit Hilfe einer Animationssoftware werden bei der 2D Animation Bilder, Zeichnungen oder vektorbasierte Grafiken zum Leben – einem Film erweckt. Durch eine 2D Animation können komplexe Sachverhalte einfach in einem Film veranschaulicht werden. Mit der Unterstützung von Sprache und Musik werden Erklärfilme, Produktfilme, Messefilme oder Werbespots realisiert. In Realfilmen werden 2D Animationen oft als ergänzendes Stilmittel eingesetzt um gesprochenes aber nicht sichtbares zu visualisieren. Ob Charakteranimation oder technisch bewegte Visualisierungen – hier geht´s zu den Animationen der Bewegschaft.

Dokumentation / Aftermovie
Ob Firmenevent, Festival, Messe oder Making Of – eine Dokumentation oder Aftermovie hält die echten Moment in Bewegtbild fest und gibt einen ehrlichen Einblick ins Geschehen wieder. Unterlegt mit Musik werden den Bildern ein dynamischeres Feeling verliehen. Interviews mit Personen geben der Dokumentation einen authentischen Effekt. Dokumentationen sind oft erklärend und finden beim Erläutern von komplexen Prozessen ihre volle Wirkung. Mit Hilfe eines Sprechers werden Firmen, gesamte Produktionen oder Events erklärt und dokumentiert.

Erklärfilm
Erklärvideos bringen kompliziertes auf den Punkt. Ganz gleich ob Realfilm oder Animationsfilm, hier werden Produkte oder Ihre Dienstleistungen dem Kunden oder der Zielgruppe einfach und kompakt vermittelt. Kennzeichnend hierfür ist das Storytelling mit dem der Betrachter . Stichwort: Infotainment! Es wird auf unterhaltsame Weise dem User erklärend Inhalte vermittelt. Dies kann zum Beispiel über eine humoristisch animierten Charakter geschehen, untermalt mit Sprecher und witziger Musik. Erklärfilme finden auch Oft Anwendung im Bereich Wissenschaft, Wirtschaft und Politik.

Produktfilm
Bei Produktfilmen steht die Funktionalität des Produkts im Vordergrund. Es werden die verschiedenen Funktionen gezeigt welche ggf. mit einem Sprecher oder über kleinen Animationen zusätzlich erläutert werden. Produktfilme können in Realbild oder auch in einem kompletten Animationenfilm realisiert werden. Ein Produktfilm zeigt dem Kunden schon im Vorfeld was ihn beim Kauf erwarten wird. Außerdem können sehr komplexe Produkte oder ganze Maschinen visuell dargestellt werden.